Logo Autorin Jana Thiem

Kurzgeschichten

Immer mal wieder kommt es vor, dass ich wertvolle, kleine Gedanken mit mir herumtrage, aus denen mit der Zeit Geschichten werden. Manchmal ganze Bücher, aber manchmal eben auch nur kurze Episoden.

Auch diese kurzen Geschichten liegen mir am Herzen. Und bis ich weiß, ob und wann sie das Licht der gedruckten Welt erblicken, warten sie hier auf neugierige Leser/innen. Oder in dem Fall Hörer/innen.
 

In der ersten Geschichte entführe ich Sie nach Mainz. Und da ich, wie so oft, im Nachhinein nicht mehr weiß, wie sie sich geformt hat, hat sie auch nichts Autobiografisches. Und doch habe ich sie in Gedanken an einen ganz besonderen Menschen geschrieben:

Gedanken im Fluss

 

Die zweite Geschichte habe ich speziell für ein Weinfest im Nachbardorf geschrieben. Während der Weinbergswanderung konnten die Teilnehmer an 5 Stationen Wein probieren. An einer Station gab es ein Gläschen Gewürztraminer. Und meine Geschichte dazu:

Liebeserklärung mit Rosenduft