Frida Luise Sommerkorn

 

SEELE BAUMELN LASSEN

Insel wider Willen

Band 1 der Nordseeglücktrilogie

Als Sibille gemeinsam mit ihrer Tochter Tuuli und ihrem Stiefvater Peter die Insel betritt, möchte sie am liebsten sofort wieder umkehren. Hat sie Langeoog doch vor langer Zeit verlassen und nie wieder zurückkommen wollen. Doch nun ist Oma Greta gestorben und Sibille will das Haus so schnell wie möglich verkaufen, das einst ihr Zuhause war.

Niemals hat sie damit gerechnet, dass ihr die Erinnerungen einen Streich spielen würden. Nicht nur, dass Oma Greta noch überall präsent scheint, auch das Haus und die Insel haben nichts von ihrer magischen Anziehungskraft von damals verloren. Und dann ist da noch Morten, der Nachbarsjunge, der sie nie interessiert hat und nun als gestandener Mann ihr Herz zum Schwingen bringt. Wohin mit diesen ganzen Gefühlen? Doch gerade als sie die Lösung all ihrer Probleme sieht, begegnet sie dem einzigen Menschen, der alles wieder ins Wanken bringt.

Endlich schwingt die Liebe mit

Band 3 der Sehnsuchtstrilogie

Endlich scheinen sich alle Rätsel der Vergangenheit gelöst zu haben und Clara wünscht sich nichts sehnlicher, als die Zeit mit ihrer echten Mutter genießen zu können. Doch Magdalena fällt es schwer, mit der Schuld zu leben, Clara als Baby im Stich gelassen zu haben. Auch Clemens, der Magdalena monatelang den Hof gemacht hat, reagiert nach einem verhängnisvollen Abend auf keine ihrer Nachrichten mehr. Als sie schließlich erfährt, dass ihre Tochter Clara schwanger ist, übermannt sie die Erinnerung an damals und sie verschließt sich nicht nur ihrer Tochter, sondern auch Clemens.

Ein Hilferuf aus dem Allgäu holt Magdalena in das wahre Leben zurück. Auf dem Weg zum Hof ihrer Familie bekommt sie unerwartete Hilfe. Und erkennt, dass es an der Zeit ist, die Vergangenheit ruhen zu lassen, damit die Zukunft eine Chance hat.

Doch wird sie es rechtzeitig ins Allgäu schaffen, um ihrer Tochter ein zweites Mal das Leben zu schenken?

Manchmal ist das Glück ganz nah

Band 2 der Sehnsuchtstrilogie

Clara fühlt sich hin- und hergerissen: Soll sie ihre wahre Mutter suchen, die sie vor über dreißig Jahren zurückgelassen hat? Oder will Magdalena auch jetzt nichts von ihr wissen? Zum Weihnachtsfest besucht sie ihre Familie im Allgäu und begreift, dass es nur einen Weg geben kann: Sie muss ihrer Sehnsucht folgen!

Gemeinsam mit Bertram, der ihr liebevoll zur Seite steht, begibt sie sich auf die Reise in Magdalenas Vergangenheit. Doch alle Hinweise führen in eine Sackgasse. Dennoch fühlt sie sich ihrer Mutter näher als je zuvor. Noch ein letztes Mal will sie einer Spur nachgehen, deren Ziel sie magisch anzieht.

Und plötzlich überschlagen sich die Ereignisse und Clara ist sich nicht mehr sicher, ob sie die Tür überhaupt öffnen will, an die sie nicht zu klopfen wagt.

Immer wieder im Juni

Band 1 der Sehnsuchtstrilogie

Clara liebt ihr Leben in Berlin, ihre Modeboutique und ihren Freund Bertram. Doch immer wieder drängt sich diese ungestillte Sehnsucht auf, die sie schon ihr ganzes Leben lang begleitet.

Als ihr Vater stirbt und sie ihrer Mutter auf dem Allgäuer Hof zur Hand geht, ahnt sie nicht, dass ausgerechnet sein Vermächtnis ihr Leben auf den Kopf stellen wird. Denn eines Tages tauchen Briefe einer Unbekannten im Schlafzimmerschrank ihres Vaters auf. Neugierig vertieft sie sich in die geheimnisvolle und irgendwie vertraute Liebesgeschichte. Wer war diese Frau, deren Worte sich wie eine Umarmung anfühlen?

Allmählich reift bei Clara die Erkenntnis, dass dieses Rätsel nur eine Person lösen kann und dass danach nichts mehr so sein wird, wie es bisher war.

Himbeerschaum und Dünentraum

Band 3 der Ostseeliebetrilogie

Obwohl Johannes ihr einen wunderschönen Heiratsantrag gemacht hat, kann Caro sich nicht wirklich auf die Hochzeit freuen. Da ist die Angst um ihren zukünftigen Mann, der das Leben mit all seinen Problemen auf die leichte Schulter zu nehmen scheint. Und da ist die eine verhängnisvolle Nacht, die Caro am liebsten ungeschehen machen würde. Als sie dann auch noch feststellt, dass sich ihr Leben in neun Monaten drastisch verändern wird, scheint das Chaos perfekt zu sein.

Zum Glück kann sie sich auf ihre Freundinnen Stine, die um ihr Café bangen muss, und Anne, deren Familienidylle auf eine harte Probe gestellt wird, verlassen. Gemeinsam finden sie Wege, alle Hürden zu meistern. Denn eines ist sicher: Mädelsabende können Wunder bewirken!

Sanddornpunsch und Herzenswunsch

Band 2 der Ostseeliebetrilogie

Dass sie von einem wildfremden Mann ein verlassenes Haus in der Nähe von Ahrenshoop erbt, findet Anne schon verwunderlich. Als sie kurz darauf auch noch einen sehr persönlichen Brief von dem Verstorbenen erhält, bringt das ihre heile Welt ins Wanken. Gibt es wirklich nur einen einzigen Menschen, der das Geheimnis um ihre Vergangenheit lüften kann? Und wie kann sie ihn finden?

Dank ihrer Freundinnen Caro, deren Weltreise zu platzen droht, und Stine, deren Liebesglück zum ersten Mal auf die Probe gestellt wird, findet sie einen Weg, dem Rätsel auf die Spur zu kommen. Jedoch führt der direkt zu Bertram, dem scheinbar herzlosen Sohn des Verstorbenen. „Sanddornpunsch und Herzenswunsch“ ist der zweite Teil der Ostseetrilogie, bei dem sich wieder einmal zeigt: Freundinnen halten zusammen, egal wer kommt!

Kaffeeduft und Meeresluft

Band 1 der Ostseeliebetrilogie

Eigentlich sollte Stine die glücklichste Frau der Welt sein: Sie hat die besten Freundinnen, die man sich wünschen kann. Sie besitzt ein kleines Büchercafé, in dem sie die leckersten Kreationen zaubert. Und sie wird bald den begehrtesten Junggesellen von Ahrenshoop heiraten.

Wären da nicht Ben, ihre große Liebe, der vor acht Jahren von einen auf den anderen Tag verschwand und ausgerechnet jetzt wieder auftaucht, und Jennifer, wegen der es keine Versöhnung mit Ben geben kann. Und wären da nicht die Schmetterlinge im Bauch, die immer beim falschen Mann zu flattern beginnen … „

Kaffeeduft und Meeresluft“ ist der erste Teil der Ostseetrilogie um die drei Freundinnen Stine, Caro und Anne, die unterschiedlicher nicht sein könnten und die trotzdem nichts und niemand trennen kann.

Kiwi gesucht

Ein Neuseelandroman

„Was kann jetzt noch kommen?“, denkt Rosi an ihrem 60. Geburtstag. „Kaffeefahrten mit Freundinnen?“ Weit gefehlt! Frederico (40) und Karlotta (15), Sohn und Enkelin, halten ein ganz besonderes Geschenk für sie bereit: Eine gemeinsame Reise nach Neuseeland!

Im ersten Moment ist Rosi geschockt. Hat sie doch nicht nur Bammel vor der langen Reise, sondern vor allem vor der Begegnung mit ihrer großen Liebe Fred, den sie seit 40 Jahren nicht gesehen hat. Doch dann entwickelt sich eine amüsante Fahrt über die grüne Insel und Rosi entdeckt ganz neue Seiten an sich. Nur: Wo ist Fred?

Ferien Küste Kuckucksmänner

Ein Ostseeroman

Prerow an der Ostsee ist das langersehnte Urlaubsziel von Jessica, ihren Zwillingen Jette und Timm sowie ihrer besten Freundin Teresa. Aber wie fährt man so ein riesiges Wohnmobil? Was machen, wenn der Durchmarsch die Mannschaft ereilt? Und wo ist die Grube, die sich auftut, wenn man als einzig bekleideter Mensch am FKK-Strand landet? Alles kein Problem!

Mit viel Witz und Humor meistert die kleine Reisegruppe jede Hürde. Auch dann noch, als Knud (der Teresa den Kopf verdreht), Conrad (der eigentlich Haus und Hamster hüten soll) und Andreas (der Exmann mit zweifelhaften Liebesschwüren) das beschauliche Urlaubsleben durcheinander würfeln.

Mein Newsletter

 

Mit meinem Newsletter können Sie in unregelmäßigen Abständen erfahren, an welchem Roman ich gerade schreibe und wann dieser erscheinen wird, ob es Aktionen zu meinen Büchern gibt, wo wir uns treffen können und „Stimmen“ meiner Protagonisten lauschen. Ja, die kommen hier auch zu Wort! Und manchmal gibt es sogar etwas zu gewinnen :-)! Also, tragen Sie sich ein und lassen Sie sich überraschen!

 

Jana Thiem
0170 – 7310761
info [at] thiemgeist.de
www.autorin-jana-thiem.de

 

Impressum
Datenschutzvereinbarung

Aktuelle Termine

 Dresden (er)lesen
Schloss Albrechtsberg
Sonntag, 13.09.2020

Leider wurden alle anderen Lesetermine abgesagt. Sobald es Nachholtermine gibt, erfahren Sie es hier!