Cover Nordseeglück 1

Insel wider Willen

Band 1 der Nordseeglücktrilogie

Als Sibille gemeinsam mit ihrer Tochter Tuuli und ihrem Stiefvater Peter die Insel betritt, möchte sie am liebsten sofort wieder umkehren. Hat sie Langeoog doch vor langer Zeit verlassen und nie wieder zurückkommen wollen. Doch nun ist Oma Greta gestorben und Sibille will das Haus so schnell wie möglich verkaufen, das einst ihr Zuhause war.

Niemals hat sie damit gerechnet, dass ihr die Erinnerungen einen Streich spielen würden. Nicht nur, dass Oma Greta noch überall präsent scheint, auch das Haus und die Insel haben nichts von ihrer magischen Anziehungskraft von damals verloren. Und dann ist da noch Morten, der Nachbarsjunge, der sie nie interessiert hat und nun als gestandener Mann ihr Herz zum Schwingen bringt. Wohin mit diesen ganzen Gefühlen? Doch gerade als sie die Lösung all ihrer Probleme sieht, begegnet sie dem einzigen Menschen, der alles wieder ins Wanken bringt.

Träume sind wie Wellen

Band 2 der Nordseeglücktrilogie

Kaum haben sich Sibille, ihre Tochter Tuuli und ihr Stiefvater Peter, der sich neuerdings Piet nennt, auf Langeoog eingelebt, tauchen die ersten Probleme auf. Sibille braucht einen Job, Tuulis Lust auf die neue Schule hält sich in Grenzen und Piets Verwandlung in einen verantwortungsbewussten Mann ist kaum auszuhalten.

Und dann ist da noch Rune, Tuulis Vater und der Mensch, den Sibille niemals wieder in ihrem Leben hatte sehen wollen, doch der wie selbstverständlich die Beziehung von damals aufleben lässt. Und natürlich Morten, den Sibille nicht so einfach vergessen kann.

Das alles tritt jedoch in den Hintergrund, als Tuulis erste große Liebe zu scheitern droht und sie plötzlich verschwunden scheint. Können Sibille und Rune ihrer Tochter helfen, obwohl sie Teil des Unglücks sind? Und warum verhält sich Piet plötzlich so eigenartig und treibt damit alle in den Wahnsinn?

 

Liebe dank Turbulenzen

Liebe dank Turbulenzen

Band 3 der Nordseeglücktrilogie

Dass Piet sich in seinem Alter noch mit Herzschmerzen in Sachen Liebe rumschlagen muss, hätte er nie gedacht. Sie werden zwar durch die sehnsüchtig erwartete Aussprache mit Dorothea gelindert, aber sofort tauchen neue Herausforderungen auf.

Auch Tuuli betritt völliges Neuland. Hat sie sich doch gemeinsam mit Simon einer Umweltorganisation angeschlossen, bei der es unter anderem um den Schutz ihrer neuen Heimat geht. Als dann ein heftiges Sturmtief auf Langeoog zurollt, geraten die beiden in eine gefährliche Rettungsaktion.

Nur Sibille scheint nicht richtig auf ihrer Insel ankommen zu können. Zwar hat sie weiterhin Spaß daran, ihre Kunden mit neuen Ideen zu beglücken und ist froh, dass die Sorgen um ihre Familie kleiner geworden sind, aber in Liebesdingen fahren ihre Gefühle Achterbahn. Warum kann sie sich nicht endgültig auf Rune einlassen? Und wer ist die Frau, die Morten so verliebt umgarnt? Erst ein drohendes Unglück lässt sie die Wahrheit erkennen. Doch ist es für eine Umkehr nicht schon längst zu spät?

 

Jana Thiem
0170 - 7310761
info [at] thiemgeist.de
www.autorin-jana-thiem.de

 

Impressum
Datenschutzvereinbarung

Aktuelle Termine

Christian-Weise-Bibliothek Zittau
17. Mai 2023 - 14.00 Uhr
Vorstellung und kurze Lesung aus meinen Humboldt-Krimis im Rahmen des Lesecafés